In der Projektwoche ist an fünf Tagen der normale Unterricht in den Klassen aufgehoben: In dieser Woche ist jede Schülerin und jeder Schüler einem Projekt zugeteilt, für das sie/er sich interessiert und bei dem sie/er gerne mitmachen will. Lehrerinnen und Lehrer bieten Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen an wie Bewegung/Sport, Natur, Kreatives wie Malen/Basteln, Musik/Tanz, Spiele usw. Projektgruppen setzen sich aus Schülern verschiedener Klassen zusammen, damit begegnen sich Schüler mit unterschiedlichen Voraussetzungen und aus den verschiedenen Abteilungen.

Die Projektwoche wird von einem Team aus Lehrern geplant. Die Schülerinnen und Schüler können Projektvorschläge einbringen.


2019 © Förderzentrum Hochschwarzwald