Auch die Schüler werden aktiv in das Schulleben miteinbezogen.

In jeder Klasse (ab der 4.Klasse ) werden jeweils zwei Klassensprecher gewählt. Aus diesen Schülern wird dann ein Schulsprecher mit einem Stellvertreter gewählt.

Die Vertrauenslehrerin der Schule ist auch für die SMV zuständig. Sie trifft sich in bestimmten Abständen mit den Schülern um weitere Aktivitäten der SMV zu besprechen.

Ziel ist es, dass die Schüler ein Mitspracherecht in der Schule haben und ihre eigenen Ideen einbringen können!


2019 © Förderzentrum Hochschwarzwald